Social Media

Kontakt

News

Eine Skizze der Arbeit "Sockel ST 22" des Bildhauers Clemens Botho Goldbach, die über den Sommer im Kulturhof Deitmar entstehen soll.

Bau- und Palettenholz für ein Kunstprojekt im Kulturhof Deitmar gesucht

Ein spannendes Kunstprojekt wirft seine Schatten voraus: Der Kulturhof Deitmar wird über den Sommer zu einem Schauplatz einer künstlerischen Intervention.

Bei einem „Artist in Residence"-Projekt kann man dem Künstler Clemens Botho Goldbach vor Ort bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.
Die geplante Arbeit mit dem Arbeitstitel „Sockel ST 22" zählt zur Gruppe der Bau-Skulpturen des Künstlers. Diese Arbeit hat die Besonderheit, dass die Skulptur eine Reihe von Bäumen im Park miteinander verbinden soll und somit zwischen Baustelle und Land-Art changiert. Die 50 bis 60 cm hohe Arbeit sei begehbar und mache den Park aus einer anderen Perspektive erlebbar, schreibt der Künstler über das geplante Projekt.
Aktuell werden Unterstützer gesucht, die zum Projekt möglichst gebrauchtes Bauholz beisteuern können, da das Projekt möglichst ressourcenschonend umgesetzt werden soll. Hierfür werden Kanthölzer in unterschiedlichen Längen und Stärken benötigt, aber auch Schalbretter und Schaltafeln oder Siebdruckplatten sowie vor allem Einwegpaletten unterschiedlicher Größe und Form.
Wer Materialien beisteuern kann, meldet sich im Büro von Stroetmanns Fabrik unter Tel.: 02572/97472 oder per Mail unter info@stroetmannsfabrik.de.

 

 

 

Diesen Inhalt teilen: